VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Wirtschaft 04.07.2016

Beteiligt Euch: Brief der Künstler bzgl. YouTube

+++ Die upgedatete Version des Briefes an die Kommission findet Ihr hier. +++

Liebe Mitglieder,
 
vielleicht habt Ihr es schon den Medien entnommen (bspw. auf Zeit Online), aber weil das Thema äußerst wichtig ist, schicken wir Euch heute ein Sondermailing und rufen Euch und Eure Künstler_innen dazu auf, ebenfalls Eure Stimme zu erheben.
 
Worum geht es?

 
Das Thema Value Gap, d.h. dass nicht- bzw. unterlizenzierte Dienste (Bsp. YouTube) die durch Musik entstandene Wertschöpfung nicht fair mit allen Akteur_innen teilen, ist momentan weit oben auf der deutschen und europäischen Agenda. Im September sollen Vorschläge zur Reform der Urheberrechtsrichtlinie auf europäischer Ebene folgen. Letzte Woche hatten sich bereits einige Abgeordnete des Europäischen Parlaments an die Europäische Kommission gewendet und gefordert, dass sie das Thema Value Gap angehen. In den USA haben sich auch diverse Künstler_innen bezüglich YouTube zu Wort gemeldet. Nun haben über 1000 Künstler_innen aus 27 Ländern einen Brief an Präsident Juncker unterzeichnet, in dem sie ihn dazu aufrufen, das Thema Value Gap im Zuge der Urheberrechtsreform anzugehen. Die Kampagne wurde von IFPI und IMPALA koordiniert und von der GESAC unterstützt.
 
Was könnt Ihr bzw. Eure Künstler_innen tun?
 
Der Brief kann auch noch nachträglich unterzeichnet werden. Sendet bitte dazu die Namen der Künstler_innen, auch gern mit Bandnamen, an Verena und bestätigt in der E-Mail, dass die Künstler_innen den Brief unterschreiben wollen. Verena wird die Namen sammeln, weiterleiten und sobald eine gewisse Anzahl weiterer Künstler_innen bei IMPALA gesammelt wurde, wird die Unterschriftenliste aktualisiert. Hier gilt wieder: Gemeinsam sind wir stark! Je mehr Künstler_innen ihre Stimme erheben, umso besser. Es ist wichtig, dass das Thema Value Gap endlich angegangen wird, darum zählen wir auf Euch und Eure Künstler_innen.
 
Vielen Dank!
Euer Geschäftsstellenteam

Tags: Wirtschaft Mitgliederbereich

Kategorie: Wirtschaft