VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Wirtschaft 27.10.2015

Consultingprogramm für belgische Bands zu ihren möglichen Entwicklungschancen in Deutschland

So funktioniert es:

  • Belgische Bands haben eine Frage hinsichtlich ihrer möglichen Entwicklung im deutschen Musikmarkt.
  • Sie füllen ein kleines Bewerbungsformular aus.
  • Ein Experte aus Deutschland wird ausgesucht und mit der Band in Kontakt gebracht.
  • Nach der Beratung stellt der Experte eine Rechung pro Stunde.

 

FAQ:

Wieviele Arbeitsstunden soll ein Experte für seine Klienten da sein?
Circa 2 bis 5 Arbeitsstunden. Es kann keine Anzahl von Stunden in einer bestimmten Periode garantiert werden - es kommt darauf an, welche Fragen die Klienten stellen.


Aus welchen Teilen der Musikindustrie sollen die Experten kommen (Booking, Label, Verlag etc.)?
Jeder Teil der Musikbranche ist willkommen. Das Ziel ist, Experten zu finden, die eine breite Art von Fragen hinsichtlich der möglichen Entwicklung der Klienten auf dem deutschen Musikmarkt beantworten können. Ein Künstler könnte z.B. 2 Stunden mit einem Experten über "Labels & Publishing" sprechen und z.B. weitere 2 Stunden über "Booking".

Wie funktioniert die Bezahlung?
Der Experte sendet eine Rechnung, nachdem die Konsultation beendet ist (oder immer nach 2 Stunden). Die Rechnung wird ca. 15 Tage später bezahlt.

Aus welchen Genres sollte der Experte kommen?
Pop, Rock & elektronische Musik.

Welche Sprache wird gesprochen?
Englisch.


Alle Infos findet ihr hier: http://wbmexpertger.tumblr.com/

Tags: Handelsbeziehungen

Kategorie: Wirtschaft