VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Musikwirtschaft 28.08.2014

Die VUT Indie Days-Panelist_innen: Thorsten Lütz (Karaoke Kalk)

Damit Ihr mehr über die Panelist_innen der VUT Indie Days, die im Rahmen der Berlin Music Week vom 3. bis 5. September 2014 im Postbahnhof in Berlin stattfinden, erfahrt, haben wir sie gebeten, uns ein paar Fragen zu beantworten.

Thorsten Lütz (Karaoke Kalk) ist seit 17 Jahren Labelbesitzer mit einem Katalog von über 60 Veröffentlichungen und wird am Panel „Label 3.0“ am Donnerstag, den 04. September 2014, von 12:00 bis 13 Uhr teilnehmen.

Er hat uns ebenso wie Charlie Phillips, Sonja Eismann, Reinher Karl und Janine Wülker im Vorhinein ein paar Fragen beantwortet.

This year Berlin Music Week focuses on the topics of Music Released.
What do you associate with this title?

Es geht immer weiter.

Where do you see the independent sector in five years from now?

Stabil.

What is the advantage/key to success of independent companies in your opinion?

Alle Freiheiten zu haben.

What are the current challenges for independent companies?
And how can they meet those challenges?

Das Label finanziell am Leben zu halten und einen gut bezahlten zweiten Job zu finden ;).

Vinyl, tape deck and stuff: Which medium evokes a happy association – or even the
happiest one? Would you share it with us?

Es war es immer und es ist es immer noch: VINYL

There is so much great music out there – what is your way of discovering new tunes?

Die Ohren offen halten.

If you have been to Berlin before: Which was your favorite spot in the city?

Ich lebe ja hier. Im Moment ganz klar der Open-Air Bereich des Haus der Kulturen der Welt. Zum Beispiel beim jährlich stattfindenen Wassermusik Festival.

Vielen Dank für das Interview, Thorsten!

Das Interview findet Ihr auch bald auf dem Blog der Berlin Music Week: http://berlinmusicweek.tumblr.com/

Tags: Musikbranche,Kultur,Wirtschaft

Kategorie: Musikwirtschaft

Informationen zu den Panels

Informationen zu den Keynotes, Workshops & Vorträgen

Informationen zu den VIA! VUT Indie Awards

Informationen zum Product Market

**********************

Interessierte Medienvertreter_innen, Journalist_innen, Blogger_innen usw. wenden sich bitte für eine Akkreditierung an Verena Blättermann (blaettermann(at)vut.de).Es ist eine separate Akkreditierung für die Awardverleihung der VIA! VUT Indie Awards notwendig. Akkreditierungen für die Berlin Music Week sind nicht gültig.

Zum Thema