VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Musikwirtschaft 23.07.2014

VUT Indie Days-Panel: „Label 3.0“

Am Donnerstag, den 04. September 2014, von 12:00 bis 13 Uhr @ Fritz 1

Das unabhängige Musiklabel ist viele Jahre die Keimzelle der unabhängigen Künstlerentwicklung gewesen. Doch wie ist das 2014 - funktioniert das noch? Was sind die aktuellen Entwicklungen? Braucht und gibt es Überlebensstrategien? Wie funktioniert Künstleraufbau und welche neuen Modelle gibt es? Wie gehen Labels mit neuen Marktteilnehmern um? Was sind aktuelle Herausforderungen? Und nicht zuletzt: Woher kommt denn bloß das liebe Geld?

Es diskutieren:

Andreas Gutjahr (Our Label records/Knowtheirname)

Andreas Gutjahr Managing Director der Musik-Branding-Agentur Knowtheirname.

Nach seinem Wirtschaftsstudium in Berlin und Cambridge arbeitete er über 10 Jahre in London für internationale Unternehmen wie The Nielsen Company. 2007 kehrte er nach Deutschland zurück, um das Beraterteam einer Hamburger PR-Agentur zu leiten. 2005 gründete er mit seinem Bruder DJ Gu das Funk-Vinyl-Label Our Label Records, dass sich auf 7-inch Heavy Funk spezialisiert. Seine Agentur Resonanz PR kümmert sich seit November 2009 um Unternehmen im Musik- und Kulturbereich. Zudem ist Andreas seit fünf Jahren freier Berater bei der Agentur Frau Wenk, einer PR-Agentur für die Online-Branche. Das deutsche Büro der Musik-Branding-Agentur Knowtheirname wurde Anfang des Jahres in Hamburg unter seiner Leitung gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Künstler und Marken für authentische und sinnvolle Kampagnen zusammen zu bringen. 

www.knowtheirname.dk

www.ourlabelrecords.com

Thorsten Lütz (Karaoke Kalk)

Karaoke Kalk is a record label founded in 1997 in Cologne. Over the past 17 years the label has amounted a superb catalog totaling well over 60 releases by a dazzling array of artists. Some of the most notable musicians include Scottish post-jazz pianist Bill Wells, To Rococo Rot bassist Mapstation aka Stefan Schneider and the meister of prepared-piano Hauschka. Besides all these well known names Karaoke Kalk is very much about supporting new talent. In 2004 the label relocated from Cologne to Berlin where label head Thorsten Lütz aka DJ Strobocop is extremely active with regular appearances at some of the best clubs around town. In 2005 Karaoke Kalk spawned the Kalk Pets sublabel again proving the Kalk's ongoing support of the clubscene with a focus on remix 12“s. Since 2006 the label has had its own publisher too - Karaoke Kalk Musikverlag – empowering its artists to retain control of their rights.

http://www.karaokekalk.de/

Twitter: @KaraokeKalk

Petra Husemann Renner (Motor Music)

TBA

Fritz Krings (Peripherique)

Fritz Krings gründete nach dem Abitur mit seinen Brüdern Max und Karl die Band K.RINGS und machte sich mit einem Label selbstständig. Er studierte Musikbusiness in Mannheim und gründete anschließend die Firma Peripherique, pq-world GmbH, welche sich den veränderten Marktbedingungen und dem Trend der konvergierenden Kreativebereiche bereits frühzeitig gestellt hat. So entstanden neben dem klassischen Label, Verlag und Management auch die Bereiche Film-, Grafik-, Eventproduktion und Kommunikation. Zu den Künstlern gehören z.B. Shuko (Produzent u.a. Cro), Carl Crinx, Rufus Dipper, Ira May, Jules Kalmbacher u.v.m. Er ist außerdem Mitbegründer des gemeinnützigen Vereins Sound of the Forest e.V., der Popkultur im Odenwald nachhaltig fördert. Das erste Projekt ist das jährlich stattfindende gleichnamige Musikfestival mit inzwischen 5000 überregionalen Besuchern. Seit 2010 ist er Vorstandsmitglied des Verbands unabhängiger Musikunternehmen e.V. (VUT).

www.pq-world.de

Moderation: Jörg Heidemann, VUT

Tags: Indies,Musikbranche,Wirtschaft

Kategorie: Musikwirtschaft

Informationen zu den Panels

Informationen zu den Keynotes, Workshops & Vorträgen

Informationen zu den VIA! VUT Indie Awards

Informationen zum Product Market

**********************

Interessierte Medienvertreter_innen, Journalist_innen, Blogger_innen usw. wenden sich bitte für eine Akkreditierung an Verena Blättermann (blaettermann(at)vut.de).Es ist eine separate Akkreditierung für die Awardverleihung der VIA! VUT Indie Awards notwendig. Akkreditierungen für die Berlin Music Week sind nicht gültig.

Zum Thema