VERBAND UNABHÄNGIGER MUSIKUNTERNEHMEN E.V.
ACT UNITED - STAY INDEPENDENT
Indie Days 24.10.2012

Wir werden immer weitergehen...

Der Dokumentarfilm/Das Buch/Die Premiere

Musik als Gegenentwurf zu einer bürgerlichen Existenz: Musiker, Club- und Labelbetreiber, Plattenladenbesitzer und andere Musikliebhaber erzählen davon, wie sie trotz gesellschaftlicher und ökonomischer Zwänge ihre ganz unterschiedlichen, bohemistischen und manchmal auch prekären Lebensentwürfe am Rand realisieren - und immer weitergehen...

Der Dokumentarfilm:
Der ersten Teil des Filmes erzählt in Interviews und Konzertmitschnitten von Live-Konzerten von einem bezeichnenden Ausschnitt der Musikszenen Berlins und Hamburgs. Der zweite Teil des Filmes begegnet den Helden des Filmes zehn Jahre später noch einmal und erzählt, wie ihre bewegenden Geschichten weitergingen.


Stereo Total

Der Trailer:




Das Buch:
Essays, Erfahrungsberichte, Porträts und Interviews widmen sich der alternativen Musikszene in Berlin und Hamburg – und damit auch dem Thema, wie es sich anfühlt, um eine Existenz mit Indie-Musik, aber dadurch manchmal am Rand der Gesellschaft zu kämpfen.Das Buch beinhaltet weiterhin Fotoreihen der bedeutenden Chronisten der alternativen Musikszene Martin Eberle, Dorle Bahlburg und Ronald Owsnitzki sowie Malerei von Jim Avignon.

Mit:
Tocotronic, Atari Teenage Riot, Stereo Total, Die Sterne, Britta, Die Goldenen Zitronen, Rocko Schamoni, Jim Avignon, Kante, Alfred Hilsberg, den Machern vom Tresor, den Machern des SO 36, der Roten Flora, von Kitty-Yo, L´age d´or, Buback und vielen anderen.

Dimitri Maria Hegemann - Tresor


Veröffentlichung und Premiere und Kinostart: 30.10.2012







Tags: Kultur

Kategorie: Indie Days

Zum Thema